Aktuelles

Auftritte & Workshops

Leider keine Auftritte und Workshops in der nächsten Zeit!

Vergangene Auftritte
  • Sa
    02
    Okt
    2021
    So
    03
    Okt
    2021

    Klangperformence— Böhringen

    Kirche in Böhringen

    Im Rahmen der Kulturnacht in Radolfzell, mache 3 Klangperformences in der Kirche in Böhringen.
    Samstag 2. Okt. um ca. 19 Uhr & ca. 22 Uhr 15
    Sonntag ca. 11 Uhr 15
    Die Kirche wir gestalten von meinem Freund und Lichtkünstler
    Reinhard Böhme kunst-raum-natur.de

  • Sa
    18
    Sep
    2021

    Klang & Aroma

    AROMA CAMPUS Illertissen

    Meditation mit Klang, Stille & Duft
    Anette Rappmann & Viz Michael Kremietz
    www.aromacampus.de

  • Do
    16
    Sep
    2021

    Klangperfromances—Siggener Kunstwandertag

    Buchweiher bei Siggen/Allgäu

    Vier Klangperfromances am Buchweiher bei Siggen/Allgäu

    Infos & Spielzeiten folgen.

  • Fr
    06
    Aug
    2021

    Shakuhach Konzert—Theaterfestival Isny

    Baggersee, Isny im Allgäu

    Shakuhach, die Zenflöte - Vortrag & Konzert

  • Mo
    02
    Aug
    2021
    Fr
    06
    Aug
    2021

    Shakuhachi Workshop—Theaterfestival Isny

    Isny im Allgäu

    Atmung, Meditation & Musik, verbunden im erlernen der Zenflöte Shakuhachi.

  • Fr
    09
    Jul
    2021
    Di
    31
    Aug
    2021

    KAISHI im Warteraum

    Warteraum Bahnhof Schondorf/Ammersee

    Eine Bild -Text- Klang - Rauminstallation. Von
    Margit Hartnagel - bild/text & Viz M. Kremietz - klang.
    Täglich von 7uhr bis 20uhr


  • Fr
    09
    Jul
    2021

    Klangperfromances für Kaishi von Margit Hartnagel

    Bahnhof Schondorf

    Kashi. Eine Bild-Wort-Klanginstallation von Margit Hartnagel

    Klangperformance mit Viz Michael Kremietz
    15:00 Uhr vor dem Bahnhof
    18:00 Uhr zum Auftakt der Ausstellung im Garten vor dem Atelier Rose

  • Fr
    30
    Okt
    2020
    So
    01
    Nov
    2020

    KLANG DER AKAZIE

    AllgaierArt - Richard W. Allgaier, Wolfeggerstrasse 9, 88339 Bad Waldsee


     
    3 Performances von mir im Offen Atelier von Richard W. Allgaier
    Die Klangperformance findet am Freitag den 30. Oktober um 18 Uhr,
    am Samstag den 31. Oktober und Sonntag den 1. November jeweils um 15 Uhr statt.

    Text von Richard W. Allgaier:
    Liebe Freunde der Kunst,
    am Monatsende wird wieder ein neues offenes Atelier stattfinden:
    Herzlich willkommen am 30., 31. Oktober und am 1. November 2020!
    Einige neue Exponate sind entstanden, da es im Frühjahr viel Raum zum Arbeiten gab: Illustrationen, Entwürfe für Kinderbuchzeichnungen, eine zwölfteilige Arbeit auf Leinwand mit dem Titel „Ausgezogen um anzukommen“ zum Thema Migration. Auch Holzskulpturen und ein Bronzeguss meines neuen Bootes „Aufbruch zu neuen Horizonten“ sind zu sehen – ein Mut machender Titel in ungewissen Zeiten.
    Nun möchte ich zum Herbst meine neue Ernte zeigen,– die Arbeiten warten darauf von ihnen entdeckt, gesehen, verstanden zu werden.
    Umrahmt wird die Ausstellung von Viz Michael Kremietz mit einer Klangperformance. Dabei wird eine Akazienskulptur zum Klangkörper. Verwebt mit Fundstücken aus dem Garten entstehen experimentelle bis mystische Klänge.
    Die Klangperformance findet am Freitag, 30. Oktober, um 18 Uhr, am Samstag, 31. Oktober, und Sonntag, 1. November, jeweils um 15 Uhr statt.
    Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen!
    Datum und Öffnungszeiten
    Freitag, 30. Oktober 2020, von 15 bis 19 Uhr
    Samstag, 31. Oktober, von 11 bis 20 Uhr
    Sonntag, 1. November, von 11 bis 18 Uhr
    Die Parkmöglichkeiten sind beschränkt, Sie können jedoch auf den Friedhofsparkplatz (Friedhofstrasse 16-24, 88339 Bad Waldsee) oder auch auf den Therme Parkplatz (Unterurbacher Weg 23, 88339 Bad Waldsee) ausweichen. Beide Parkplätze sind in kurzer Gehdistanz zum Atelier erreichbar.
    Schutzkonzept
    Das Grundstück bietet genug Platz um die Abstandsregeln beachten zu können. Trotzdem bitte ich Sie, Ihre Masken bereit zu halten, um sie im Inneren des Ateliers zu zum Schutze aller zu benutzen. Desinfektionsmittel steht zur Verfügung. Ich bedanke mich schon heute auf Ihr Verständnis.
    Ich freue mich auf ein Wiedersehen und spannende Gespräche! In der Zwischenzeit lade ich Sie recht herzlich ein, auf www.allgaierart.de zu verweilen.
    Für all diejenigen interessierten welche verhindert sind, haben wir die Ausstellung als virtuelle begehbare Ausstellung aufgenommen und diese wird in kürze auf meiner Webseite unter Ausstellungen aufrufbar sein. Das Wetter und der Wind hat die Aufnahme nicht gerade einfach gemacht, trotzdem bin ich mit dem Resultat zufrieden und hoffe, dass auch dies ein Erlebnis für Sie sein wird.
    Mit freundlichen Grüssen
    Ihr Richard W. Allgaier

  • So
    27
    Sep
    2020

    Kunstwandertag

    in Siggen im Allgäu

    FÄLLT AUS
    natuTONgedankenSTILLE

    Klangperformance am Buchweiher mit Viz Michael Kremietz
    Die Musik der japanischen Zenflöte, von Didgeridoo, Waterphon & Gong, verschmelzen mit den
    Klängen des Weihers, dem Wasser, Wind, Bäume & den Vögeln.

  • Sa
    19
    Sep
    2020

    Japantag

    in Memmingen

    FÄLLT AUS
    Im Rahmen des Japantages in Memmingen, werde ich 2 Kalligraphie Performances mit der Shakuhachi begleiten.
    Abends gebe ich noch ein Konzert - GESCHICHTE & MUSIK der japanischen Zenflöte Shakuhachi.
    Genaues Program folgt.

  • Fr
    07
    Aug
    2020

    Kulturnacht Wangen

    Wangen im Allgäu


    Shakuhachi Workshop & Konzert am See
    Genaue Zeiten folgen noch

  • naturTONgedankenSTILLE

    Stadtpark Gottesacker Wangen im Allgäu


    Klangperformance
    Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. Falls abgesagt wird, steht dies hier oder auf www.wangen.de/kultur. Anmeldung unter kulturamt@wangen.de oder unter 07522 74241.

  • Mi
    29
    Jul
    2020
    So
    02
    Aug
    2020

    Burg Herzberg Festival

    Breitenbach am Herzberg

    FÄLLT AUS
    Eröffnungsperformance für das ORANGE Konzert
    Voraussichtlich am Samstagnacht

  • So
    26
    Jul
    2020

    Waldkonzert – eine musikalische Meditation

    Maislabyrinth zwischen Vöhl und Basdorf

    Mini-Open Air
    Keine Tageskasse. Tickets nur im Vorverkauf!
    Bitte vor der Veranstaltung Registrierungsbogen ausfüllen. Download hier
    Klappstuhl-Event: Sitzgelegenheit bitte selbst mitbringen.
    In der gesamten Location gilt Mund- und Nasenschutzpflicht. Der Mund- und Nasenschutz darf erst am Sitzplatz abgenommen werden.

    naturTONgedankenSTILLE nennt Viz M. Kremietz seine Performance, in der er mit Waterphon, Gongs, Klangschalen, Didgeridoo, Wasser, Steinen und der Zenflöte Shakuhachi den Morgen begrüßt und nicht nur Klänge, sondern auch Stille hörbar macht.

    Klappstuhlkonzert – Sitzgelegenheit bitte selbst mitbringen. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Fotografieren und Filmen erlaubt. Dauer ca. eine Stunde ohne Pause.
    weitere Infos

  • Sonnenaufgangkonzert

    Hoher Dörnberg | Treffpunkt Tagungshaus Auf dem Dörnberg 13 | Open Air, Zierenberg


    Mini- Open Air
    Keine Morgenkasse. Tickets nur im Vorverkauf!
    Bitte vor der Veranstaltung Registrierungsbogen ausfüllen. Download hier
    Klappstuhl-Event: Sitzgelegenheit bitte selbst mitbringen.
    In der gesamten Location gilt Mund- und Nasenschutzpflicht. Der Mund- und Nasenschutz darf erst am Sitzplatz abgenommen werden.

    naturTONgedankenSTILLE nennt Viz M. Kremietz seine Performance, in der er mit Waterphon, Gongs, Klangschalen, Didgeridoo, Wasser, Steinen und der Zenflöte Shakuhachi den Morgen begrüßt und nicht nur Klänge, sondern auch Stille hörbar macht.

    Klappstuhlkonzert – Sitzgelegenheit bitte selbst mitbringen. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Fotografieren und Filmen erlaubt. Dauer ca. eine Stunde ohne Pause.
    weitere Infos

Sonstiges

Paraviz Kulturnacht Radolfzell

Kulturnacht in Radolfzell/Böhringen Klangperformance

Kulturnacht in Radolfzell/Böhringen

Paraviz Kulturnacht RadolfzellSpontan konnte ich letzten Samstag, 2. Okt. 2021 im Rahmen der Kulturnacht Radolfzell/Böhringen in der Kirche zwei Klangperformances machen.
Mein Freund & Landartkünstler Reinhard Böhme gestaltete dir eine Licht Sand Installation.
kunst-raum-natur.de

Meine RETROSPEKTIVE 1999 – 2019 Now on Youtube !!!

Meine RETROSPEKTIVE 1999 – 2019—Now on Youtube !!!

88 Minuten ParaDronePsychedelic AudioNautic zeNoir Endorphonic SoundScapes
Stücke aus dem Archiv, Neue Stücke, Stücke von CDs
link to video

insideOUT—Performance 16.5.2020 Weingarten/Germany Neue CD

insideOUT—Performance 16.5.2020 Weingarten/Germany

falko jahn – dance/butoh/sculptur
viz m. kremietz – shakuhachi/didgeridoo/gong
photos – heinz lieber, carola & stefan schlak
link to video

Impressionen von meiner Performance zusammen mit ORANGE—23.12.2019 Neue CD

Impressionen von meiner Performance zusammen mit ORANGE—23.12.2019

Ein paar Fotos von Matthias Becker von meiner Performance zusammen mit ORANGE am 23.12.2019 in der Kultbox in Kempten.
Zusammen mit ORANGE werden ich am 31.7.2020 auf dem BurgHerzberg Festival performen.
burgherzberg-festival.de

Um es zu benennen: Hövergiftungsereignisse vielerorts. Sonic Blackouts und musikalische Belanglosigkeiten schnürt der Seele die Luft zum Atmen ab.
Meinem Anliegen folgend, ist die Absicht Räume zu schaffen für Schwingung und Resonanz. Das Hören hören in endloser Weite, voll von Leerheit, durchwebt von Klang, Geräuschen, Sounds, Musik und Stille.
Auch ein Versuch die Stille hörbar zu machen.
Humorvolles Zen im Ohr.
Forschen nach der Essenz, durchtränkt von audionautischen und endorphonischen Phänomenen.

AUS MEINER MITTE
DURCH DIE LEERE DES BAMBUS
DER KLANG DER GANZHEIT

Über mich

Viz Michael Kremietz – Kurzbiographie

Geboren am 15. Juli 1969 in Grenzach-Wyhlen. 1973 Umzug ins Humboldthaus (INKA) in Achberg. Besuch der FreienWaldorfschuleWangen im Allgäu bis 1988.
1989 bis 1996 Zivildienst und Ausbildung zum Heilerziehungspfleger.
Ab 1992 erste Bandprojekte in den Bereichen Ambient und experimentelle Musik.

Seit Mitte der 80er Jahre Unterricht in verschiedenen Kampkünsten, gefolgt vom Erlernen des Kundaliniyoga. Von 2002 bis 2015 Zenschüler von Detlef Witt. Von 2003 bis 2011 Studium der japanischen Zenflöte Shakuhachi bei Dr. James Franklin (Shihan). 1999 erste CD Veröffentlichung (Nada Mindnetsurfing). Seit 2000 Zusammenarbeit mit Tablaspieler und Percussionist Jörg Holik. 2003 CD Veröffentlichung mit Jörg Holik (Endorphonic Earyoga). Bisher sind 12 CDs erschienen. 2012 entstand in Koyasan/Japan, die CD „Suizen“, mit traditionellerMusik des japanischen Zenbuddhismus. Erschienen bei dem Label Silenzio. Ebenso bei Silenzio erschienen ist „Die Para AkashaMeditation“.

Seit 2010 Zusammenarbeit und Konzerte mit Alexander Lauterwasser (Wasserklangbilder). Schwerpunkte der letzten Jahre waren Theatermusik u.a. amLandestheater in Bregenz und Klangperformances. Der Bau von Klanginstallationen mit Waterphon, Didgeridoo, Gongs etc. Konzerte, Projekte, CD Aufnahmen u.a. mit Hans Joachim Irmler (Faust), Christian Bollmann, Limpe Fuchs, Falko Jahn (Butohtanz), Reinhard Böhme (Licht & Landart), Christoph Nikolaus (Klangsteine), ChrisTine Urspruch, Embryo, Tobias Materna, Tilman Schlosser, ThomasWeidner, Margit Hartnagel. Sowie Lehrtätigkeit, Workshops, Unterricht mit Kinder und Erwachsene in Stockkampf, Shakuhachi, Zen, Klang & Stille.

Unterricht & Workshops

Die japanische Zenflöte SHAKUHACHI verbindet Atmung, Meditation & Musik. Ich gebe Basisunterricht der Spieltechnik, sowie eine Einführung in die japanische Notenschrifft und das erlernen der traditionellen Musik des japanischen Zenbuddhismus—Übungsflöten sind vorhanden.

DIDGERIDOO: Grundtechniken, Zirkularatmung, Rhythmus etc. Das Didgeridoo als Meditationsinstrument—Übungsinstrumente sind vorhanden.

ZENMEDITATION: 16 Jahre war ich Schüler von Zenmeister Detlef Witt. Sein Wissen und seine Technik möchte ich gerne weitergeben. Eine Einführung in Sitzhaltung, Atmung & Gedankenfluss.

KUNDALINIYOGA: 8 Jahre habe ich bei Doris Vogt Unterricht genommen. Ich habe keine Ausbildung, jedoch ist es mir ein Anliegen diese besondere Form des Yoga weiter zu vermitteln.

STOCKTANZ/STOCKKAMPF: Wunderbare Einzel- oder Partnerübungen, stärkt Achtsamkeit, Konzentration, Rhythmusgefühl und Vitalität. Geeignet für alle Altersklassen, von 8 biss 88 Jahren.

Bitte kontaktieren Sie mich für ausführliche Informationen, Preise etc.:
Tel.: +49 (0)1512 0795497
suizen@gmx.de

Konzerte & Performances

Solokonzerte mit der Zenflöte SHAKUHACHI. Konzert und Vortrag über die Geschichte der Zenflöte, Zenbuddhismus etc. Und das Vorspielen der HONGYUKUS, die traditionellen Stücke des Zenbuddhismus.

KLANGREISEN/KLANGPERORMACES: mit Waterphon, Gongs, Didgeridoo, Klangschalen, Shakuhachi, Wasser, Sand, Steinen etc.

Sowie Komposition für Film, Theater, Tanz, Performances etc. von meditativen bis experimentellen Klängen

Bei Interesse bitte anrufen oder eine Email. Gerne können wir dann genauere Informationen austauschen.
Tel.: +49 (0)1512 0795497
suizen@gmx.de

Projekte

KAISHI

Margit Hartnagel und Viz Michael Kremietz
In KAISHI verschmelzen Wort, Klang und Bild zu Konzentration, Präsenz und Stille. Margit Hartnagel hat für KAISHI sieben ihrer Gemälde als Leporellos gedruckt und mit poetischen Textfragmenten kombiniert. Sie können als kleine Räume der Stille aufge­stellt werden.

Viz Michael Kremietz komponierte für die CD eigene Klangwerke, die vom jeweiligen Bild und Textfragment inspiriert sind.

Weitere Informationen & Erhältlich bei GALERIE FENNA WEHLAU – München
https://www.galerie-wehlau.de/kuenstlerbuecher-editionen/margit-hartnagel/

Video über das KAISHI Projekt von Leon Schreiber
https://www.youtube.com/watch?v=igFSgYNjWwM&t=1s

Website Margit Hartnagel:
https://www.margithartnagel.de

Wasserklangbilder

mit Alexander Lauterwasser

Seit Jahren bin ich zutiefst beeindruckt von den Forschungsarbeiten von Alexander Lauterwasser. Er lebt in Süddeutschland und ist Kymatikforscher und Buchautor und beschäftigt sich seit 1993 mit den Gestaltungsprozessen von Schwingung, Wasser, Musik & Klängen. Nach mehreren gemeinsamen Konzerten besuchte ich ihn Ende 2011 in seinem Studio, um dort Wasserklangbilder meines Shakuhachispiels aufzunehmen.

Für die Realisierung werden die Frequenzen mit Mikrophonen aufgenommen und dann über einen Verstärker mittels eines speziellen Schallwandlers in eine flache Wasserschale übertragen. Aufgrund seiner hohen Resonanzfähigkeit antwortet Wasser sehr schnell und sensibel auf alle möglichen Arten von Schallwellen mit einer Vielzahl verschiedener Wellenbewegungen in seinem Inneren und an seiner Oberfläche. Aus den Überlagerungen und gegenseitigen Durchdringen dieser Wellen mit unterschiedlichen Laufrichtungen und Intensitäten entstehen komplexe Strukturen, sogenannte Interferenz-Muster.

Mittels einer besonderen Beleuchtung können durch Lichtreflektionen diese Wellenbewegungen und Muster sichtbar gemacht und dann von oben her photographiert werden. Die Wasserklangbilder machen nicht Musik sichtbar, sondern zeigen die Antwort des Wassers auf mein Shakuhachispiel.

Grosse Ehre

Eine grosse Ehre und riesige Freude ist es für mich, das auf dem Cover des neuen Buches von Alexander Lauterwasser ein Wassserklangbild ist, von meinem Shakuhachi Spiel.

Dieses faszinierende Buch kann ich allen empfehlen die sich für die Geheimnisse von Musik, Klang, Schwingungsphänomene und die Formen des Lebendigen interessieren.

Sein neues Buch „SCHWINGUNG- RESONANZ- LEBEN“ ist im AT Verlag erschienen.

Kyosei

mit Falko Jahn (Butoh – Tanz), Viz Michael Kremietz, (Shakuhachi – Didgeridoo).

KYOSEI steht im japanischen für Symbiose.
Wir erarbeiten Performances an den verschiedensten Orten, je nach Thema mit Licht & Schatten, Masken und Klanginstallationen.

Mit Hans Joachim Irmler im Fauststudio

Seit ca. 10 Jahren ist es Traum von mir gewesen mit Hans Joachim Irlmler im Fauststudio in Scheer Aufnahmen zu machen. Hans Joachim Irmler ist Gründer der legendären, experimentellen Krautrockgruppe FAUST.

Nun war es soweit, Mitte April haben wir zusammen 2 Tage Klangforschung betrieben. Es war eine grossartige Erfahrung. Wir werden weiterzusammen forschen, und ob jemals was released wird, steht noch in den Stern……aber was steht nicht in den Sternen ? ? ?

Videos